Aktuelles/Termine

Laurentiusfest - eben mal anders

Geschrieben von Werner Becker (Ortsvorsteher) am .

IMG 0085

 

Aufgrund der Corona-Pandemie und den weitreichenden Einschränkungen fand das Laurentiusfest in diesem Jahr eben mal anders statt.

Ortsbeiratssitzung in Bitburg

Geschrieben von Werner Becker (Ortsvorsteher) am .

Veranstaltungen 2020

Die öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Bitburg-Erdorf findet am Dienstag, den 25.08.2020 um 19:30 Uhr

im großen Sitzungssaal im Rathaus der Stadt Bitburg statt.

Kräutersträuße zum Laurentiusfest

Geschrieben von Werner Becker (Ortsvorsteher) am .

Veranstaltungen 2020

 

Kräutersträuße zum Laurentiusfest

 Die Kräuterweihe gehört zu den volkstümlichen Bräuchen der römisch-katholischen Kirche und der  Brauch  ist schon seit dem 9. Jahrhundert bekannt.

„Solidarität bewegt“

Geschrieben von Werner Becker (Ortsvorsteher) am .

Veranstaltungen 2020

 

„Solidarität bewegt“

Die Pfarreiengemeinschaft Bitburg macht mit :

 

„Sportlich und aktiv können sich Kinder, Jugendliche und junge Familien für 2.000 junge Menschen in Bolivien einsetzen. Denn sie sind von der Corona-Krise doppelt betroffen: Die medizinischen Bedingungen im lateinamerikanischen Land sind schlecht, die Infektionszahlen steigen und gleichzeitig sind durch die Corona-bedingte Absage der Boliviensammlungen im Frühjahr die Erlöse zur Unterstützung weggebrochen.“

Vollsperrung im Neubaugebiet

Geschrieben von Werner Becker (Ortsvorsteher) am .

 

Termine VeranstaltungenDie Stadtverwaltung Bitburg teilt mit, dass für die Straße „ In der Reusch „ eine verkehrsbehördliche Anordnung zur Vollsperrung erteilt wurde. Diese Vollsperrung wird für die Zeit von Freitag, den 17.07.2020 15:00 Uhr bis Sonntag 19.07.2020 15:00 Uhr durchgeführt.

Die Zufahrt zum Friedhof über die Bonner Straße ist weiterhin möglich.

Werner Becker

Ortsvorsteher

Termine/Veranstaltungen im Juli 2020

Geschrieben von Werner Becker (Ortsvorsteher) am .

Termine VeranstaltungenIm Juli finden keine Veranstaltungen in Erdorf statt. 

02.07.2020 Entsorgung graue Tonne

16.07.2020 Entsorgung graue Tonne

17.07.2020 Entsorgung blaue Tonne/gelber Sack

30.07.2020 Entsorgung graue Tonne

40 Jahre Musikverein Erdorf

Geschrieben von Werner Becker (Ortsvorsteher) am .

MVErdorf MVOberkailHerzlichen Glückwunsch, lieber Erdorfer Musikverein,

leider kann ich euch – aufgrund der derzeitigen Situation – nicht persönlich gratulieren. Der Galaabend aus Anlaß eures 40jährigen Jubiläums musste abgesagt werden und das Laurentiusfest, dass ihr ausrichten wolltet, kann ebenfalls nicht stattfinden.

Darum bleibt nur dieser Weg um euch  zu gratulieren und Danke zu sagen:

Danke für 40 wundervolle Jahre.

Danke für euer Engagement im Dorf. Ihr habt viele Stunden der Eigenleistungen für Projekte in Erdorf vollbracht, ihr habt euch jedes Jahr in der Brauchtumspflege eingebracht und unser schönes Erdorf und auch die Stadt Bitburg intern und insbesondere auswärts repräsentiert.

Erwähnen möchte ich die Auftritte in Holland, die Teilnahmen am Europäischen Folklore-Festival und an den Rheinland-Pfalz-Tagen und die unvergesslichen Besuche in Reichholzried im Allgäu mit dem  Auftritt am Nebelhorn/Oberstdorf in über 2.000 m Höhe.  Die zeitweilige Atemnot war aber nicht der Höhenluft geschuldet……

Besonders erwähnenswert ist eure Freundschaft mit dem Musikverein Reichholzried und eure Kooperation mit euren Freunden vom Musikverein Oberkail.

Der Dank richtet sich natürlich an alle Vorstände und aktiven und inaktiven Mitglieder des Musikvereins seit der Gründung am 20.06.1980 im Reihsdörfer Hof.

Ich wünsche euch weiterhin den Mut,  die Kraft und die Freude, den die Gründungsväter gezeigt haben.

Ihr habt dem demografischen Wandel und der Corona-Pandemie getrotzt und seid – zusammen mit dem Musikverein Oberkail – eine tolle Truppe.

Herzlichen Dank

Werner Becker
Ortsvorsteher

 

Foto Stefanie Valerius

Ab Pfingsten wieder Messe in Bitburg

Geschrieben von Werner Becker (Ortsvorsteher) am .

 

Pfarrkirche St Laurentius

Die Pfarreiengemeinschaft Bitburg lädt an Pfingstsonntag wieder zu öffentlichen Gottesdiensten ein. Diese werden nur in den beiden Kirchen St. Peter und Liebfrauen in Bitburg angeboten, und zwar unter den geltenden Schutzregelungen, mit Einlasskontrolle und Platzanweisung. Die Messe in St. Peter ist am Pfingstsonntag um 10.00h, in Liebfrauen um 11.15h.