Aktuelles/Termine

Kinderspielplatz am Bürgerhaus - gefördert von Innogy

Geschrieben von Werner Becker (Ortsvorsteher) am .

IMG 20201128 150937

Die Idee eines Mehrgenerationenplatzes am Erdorfer Bürgerhaus war vor 6 Jahren im Rahmen des „Zukunfts-Check Dorf“ des Eifelkreises  entstanden.

Ein wesentlicher Bestandteil ist hierbei ein neuer Kinderspielplatz, der mit Spielgeräten vom ehemaligen Spielplatz in der Mühlenstraße  aber auch mit neuen Kinderspielgeräten ausgestattet wurde.

Unterstützt wurde die Aktion von innogy ( jetzt E.ON)  im Rahmen der Initiative „ aktiv vor Ort“ mit einer Fördersumme in Höhe von 2.000 €. Als Projektpate engagierte sich Franz-Josef Gasper als Mitarbeiter von Innogy-Westnetz.

Ebenfalls in Kooperation mit Innogy (E.on) wird in Kürze ein öffentlicher Bücherschrank installiert und der Ortsbeirat hat anlässlich der Budgetberatungen für das kommende Jahr finanzielle Mittel für weitere Maßnahmen am Mehrgenerationenplatz vorgesehen. So soll auch ein Grillplatz in Eigenleistung entstehen.

Das Foto zeigt einige Ortsbeiratsmitglieder mit der Beauftragten des Ortsbeirates für Kinder- und Jugendliche Anna-Lena Atzorn, die die Vorschläge für neue Spielgeräte eingebracht hatte.  (WB ).

Foto: Thorsten Becker