Aktuelles/Termine

Danke für Alles und an Alle

am .

Udo 2002 12Liebe Erdorferinnen und Erdorfer,

wir hatten in den letzten 10 Tagen 3 Unwetterszenarien miterlebt, die unserer aller Vorstellungskraft überstiegen.

Fast alle waren betroffen – manche mehr und manche weniger.

Ältere Bürgerinnen und Bürger haben mir berichtet, dass sie solche Naturgewalten noch nie in ihrem bisherigen Leben erlebt haben.

Die Einsatzzentrale in Bitburg und die Feuerwehren und THW  hier vor Ort haben einen tollen und selbstlosen Job über viele Tage geleistet. Eingesetzt waren unsere Erdorfer Wehrleute unterstützt mit Löschzügen aus Bitburg und den anderen Stadtteilen, viele Kräfte des THW und auch Feuerwehreinheiten aus anderen Landkreisen.

In den Bereitstellungsräumen rund um Erdorf standen noch viele Feuerwehrmannschaften aus anderen Landkreisen in Bereitschaft.

Ständige Unterstützung gab es in den letzten Tagen auch von unseren Gemeindearbeitern, Landesbetrieb Mobilität Strassenmeisterei Kyllburg, vom städtischen Bauhof, Stadtwerke, Verwaltung und von Bürgermeister Joachim Kandels und Landrat Dr. Joachim Streit.

Mich hat persönlich die Hilfsbereitschaft aus der Bevölkerung überwältigt.

Erdorfer Bürgerinnen und Bürger sind immer wieder durchs Dorf gegangen und haben geschaut, wo sie tatkräftig helfen können oder haben den Einsatzkräften Getränke gereicht.

Weitere Hilfsangebote erreichten mich aus Erdorf, Bitburg und anderen Stadtteilen.

Privatpersonen und Pensionen – auch außerhalb von Erdorf - haben Hilfsangebote unterbreitet um  Evakuierte aufzunehmen. Zum Glück brauchten wir die Angebote nicht anzunehmen.

Ich sage einfach nur: Danke für Alles und an Alle.

 

Werner Becker

Ortsvorsteher