Aktuelles/Termine

Natur pur in Erdorf

Geschrieben von Werner Becker (Ortsvorsteher) am .

Erich Geimer 039

 

Der neue Mehrgenerationenplatz am Bürgerhaus erfreut sich der Beliebtheit der Erdorfer Bürger und Kinder wegen des Spielplatzes, des öffentlichen Bücherschrankes und des wieder geöffneten Bürgerhauses.

Aber auch das Wild mit ihrem Nachwuchs haben an den angrenzenden Wiesen Interesse gefunden.

Vor der ersten Mahd im Juni haben engagierte Erdorfer Bürger  die landwirtschaftlichen Flächen in der Ortslage auf Wildnachwuchs durchkämmt. Hierbei konnten Erich Geimer und Thomas Knauf ein Rehkitz ( siehe Foto Erich Geimer ) noch vor der ersten Mahd sichten und retten.

Seitdem erfreut sich dieses Kitz mit Brüderchen oder Schwesterchen und ihrer Ricke  auf den Flächen zwischen Neubaugebiet/Bürgerhaus und Sonnenbergstraße bester Gesundheit und Freude und werden manchmal von der Verwandtschaft (?) von bis zu 12 Rehen begleitet. Manchmal gehen sie sogar in die benachbarten Gärten und lassen es sich gut gehen.

Außerdem  sind Turmfalken und Rotmilane zu sichten, wie sie ihrem Nachwuchs das Fliegen und Jagen in Form von Sturzflügen beibringen.

Ein Besuch des Mehrgenerationenplatzes lohnt sich - auch früh morgens oder spät abends.

( WB )

Geimer Erich 2 065

Fotos Erich Geimer